erfolgreich, Nachhaltigkeit

E-Fahrzeuge spielen in Deutschland noch keine Rolle

Eine Million Elektroauto in Deutschland bis zum Jahr 2020 hatte die Bundesregierung 2011 als Ziel ausgegeben. Nicht machbar, befindet die Beratungsgesellschaft Bain & Company.

Zwar werden striktere Emissionsgesetze und der technische Fortschritt den Trend zur E-Mobilität mittelfristig weiter beschleunigen. Doch die Bundesrepublik hängt deutlich hinter dem vorgegebenen Zeitplan zurück. Statt der angestrebten 200.000 Elektroautos und Plug-in- Hybride waren Ende 2015 gerade einmal 50.000 Wagen mit einem innovativen Antrieb auf den Straßen unterwegs. Derzeit machen diese Fahrzeuge noch nicht einmal ein Prozent der Neuzulassungen aus.


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie weiter