Handelsblatt News

Unionsfraktionsvize Harbarth soll Vizepräsident werden

Unionskreise berichten, dass Stephan Harbarth Vizepräsident im Bundesverfassungsgericht wird. Möglicherweise könnte er dort 2020 den Vorsitz übernehmen.

Unionsfraktionsvize Stephan Harbarth soll neuer Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts – und damit möglicherweise 2020 Nachfolger von Präsident Andreas Voßkuhle – werden. Dies meldet die ‘Frankfurter Allgemeine Zeitung’, auch die Deutsche Presse-Agentur erfuhr dies aus Unionskreisen.1p1p


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>