Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Fanatic Studio/Getty Images
Kreditmarkt: Zeichen von Stärke
Bankenumfrage 2019/2020

Kreditmarkt: Zeichen von Stärke

Motor, Rückgrat, tragende Säule: Ist vom Mittelstand die Rede, geht es oft um seine Kraft, Ausdauer und Stärke. Mit Blick auf den Abschwung müssen sich kleine und mittlere Unternehmen nicht bange machen lassen: Ihre Eigenkapitalquote konnten sie in den vergangenen Jahren stark erhöhen. Auch der Kreditmarkt läuft rund. Alles prima, 2020?

© Fanatic Studio/Getty Images
Digitalisierung: Startschuss in Richtung Open Banking
Bankenumfrage 2019/2020

Digitalisierung: Startschuss in Richtung Open Banking

PSD2 – das Kürzel klingt nach Bürokratie und die Einführung der europäischen Zahlungsdiensterichtlinie war teilweise chaotisch. Doch in der Sache bewerten die Beteiligten die Reform als sinnvollen Schritt bei der Digitalisierung der Finanzbranche.

© Fanatic Studio/Getty Images
Konjunktur: Es bleibt spannend
Bankenumfrage 2019/2020

Konjunktur: Es bleibt spannend

Die Volkswirte der großen deutschen Banken und Bankenverbände erwarten für das Jahr 2020 ein geringes Wirtschaftswachstum. Immerhin. Denn die gesamtwirtschaftliche Gemengelage zwischen Zinspolitik, Regulierung, Handelskrieg und Weltwirtschaftsflaute ist unübersichtlich wie nie zuvor.

© Mario Wagner
Auslandsinvestitionen absichern mit Investitionsgarantien
Investitionen

Auslandsinvestitionen absichern mit Investitionsgarantien

Mittelständler verzichten bei Engagements in Entwicklungs- und Schwellenländern oft darauf, politische Risiken abzusichern – in der Regel nicht aus Kalkül, sondern mangels Erfahrung.
Welche Vorteile Investitionsgarantien des Bundes bieten?

© akindo/iStock
Notleidende Forderungen? So sichern Sie Zahlungsansprüche.
Verjährung

Notleidende Forderungen? So sichern Sie Zahlungsansprüche.

Alle Jahre wieder: Mit dem Silvestertag verjähren Forderungen in Millionenhöhe. Dabei lassen sich Zahlungsansprüche vergleichsweise leicht über die gesetzliche Frist von meist drei Jahren sichern: mit der Einleitung eines gerichtlichen Mahnverfahrens.

© Chris Liverani/Unsplash
Robo-Advisor: Anlage per Computer
Börsenwissen

Robo-Advisor: Anlage per Computer

Robo-Advisor bieten eine günstige Vermögensverwaltung.
Doch der große Run bleibt bislang aus – noch halten sich
Anleger in Deutschland zurück.

© olaser/Getty Images
Büros untervermieten – so geht’s
Vermietung

Büros untervermieten – so geht’s

Mietverträge für Büroflächen sind oft langfristig und müssen bedient werden – egal ob das Geschäft brummt oder nicht. Wer in Phasen geringerer Auslastung Büros oder Arbeitsplätze untervermietet, kann Kosten senken und den Umzug in kleinere Räumlichkeiten oder schlechtere Lagen vermeiden.

© lassedesignen/stock.adobe.com
Liquidität sichern mit Sale-and-Lease-Back
Finanzierungsmethode

Liquidität sichern mit Sale-and-Lease-Back

Sale-and-Lease-back verbessert die Liquidität, entlastet die Bilanz und bringt oft Steuervorteile für die Firma. Aber für welche Anlässe eignet sich diese Art der Finanzierung?

© akdindo/iStock
Neuer Service zur Risikoeinschätzung von Banken
eValueRate

Neuer Service zur Risikoeinschätzung von Banken

Die Bankbranche befindet sich im Umbruch. Experten erwarten einen Ausleseprozess. Creditreform Rating bringt mit der neuen Bilanzdatenbank eValueRate Transparenz in das Marktgeschehen.

© akindo/iStock
PSD2: Kunden wollen Kauf auf Rechnung
Zahlungsdienstrichtlinie

PSD2: Kunden wollen Kauf auf Rechnung

Die neue Zahlungsdienstrichtlinie soll Verbraucher schützen – und könnte ein Zahlungsmittel beflügeln, das sie ohnehin sehr schätzen: den Kauf auf Rechnung.