Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© akindo/iStock
Ende des Versteckspiels
Leasing nach IFRS 16

Ende des Versteckspiels

Bilanzoptimierung durch kreative Interpretation von Leasingverträgen war gestern. Seit Jahresbeginn gelten für Leasingnehmer bei der Bilanzierung neue Regeln.

© Stuart Kinlough/Getty Images
Wie Private Equity KMU beflügelt
Unternehmensbeteiligungen

Wie Private Equity KMU beflügelt

Großes Interesse aufseiten der Kapitalgeber, starke Nachfrage des Mittelstands: So finden Firmenchefs den potenziell besten Investor für ihr Geschäft.

© Westend61/Getty Images
Jobradleasing – so geht´s
Entgeltumwandlung

Jobradleasing – so geht´s

Dauerstau und Parkplatznot: Viele Arbeitnehmer suchen für die Fahrt zur Arbeit nach Alternativen. Bus und Bahn sind nicht immer die erste Wahl. Stattdessen steigen immer mehr Beschäftigte auf das Fahrrad. Findige Arbeitgeber unterstützen diesen Trend mit einem Dienstrad. Das ist gut für Image und Umwelt.

© Caiaimage/Rafal Rodzoch/Getty Images
Finanzierung mit Extras
IT-Leasing

Finanzierung mit Extras

Der technologische Wandel zwingt Unternehmen, in ihre Informationstechnik zu investieren. IT-Leasing ist vor allem durch die Finanzierung der Hardware bekannt. Die Möglichkeit, ganze Digitalisierungsprojekte, von der Beratung bis zur Mitarbeiterschulung, zu leasen, ist noch nicht so verbreitet – obwohl sie attraktiv sein kann.

© PM Images/Getty Images
Sicherheit ist oberste Devise
Währungsmanagement

Sicherheit ist oberste Devise

Unternehmen bevorzugen im Geschäft mit ausländischen Kunden den Euro. Doch die eigene Währung lässt sich nicht immer durchsetzen und erweist sich auch nicht generell als Ideallösung. Wie Mittelständler ihr Währungsmanagement optimieren.

© Derek Bacon/Getty Images
Geldwäsche erkennen und melden
Compliance

Geldwäsche erkennen und melden

Auch seriöse Unternehmer können schnell in den Verdacht der Geldwäsche kommen: Banken sind verpflichtet, jede Auffälligkeit in der Geschäftsbeziehung den Behörden zu melden. Wie sich jegliche Zweifel vermeiden lassen.

© Derek Bacon/Getty Images
Für wen eignen sich die Kredite von Paypal und Klarna?
Businesskredite

Für wen eignen sich die Kredite von Paypal und Klarna?

Online-Anbieter dringen immer weiter in die Domäne der Banken vor. Der US-Dienstleister Paypal und andere locken kleine Unternehmen mit neuen Businesskrediten, die innerhalb weniger Sekunden auf dem Konto landen sollen. Die Konditionen klingen fast zu schön, um wahr zu sein. Was können die Angebote wirklich?

© LuisPortugal/Getty Images
Geldanlage für KMU: Diese Investments versprechen gute Rendite
Geld anlegen

Geldanlage für KMU: Diese Investments versprechen gute Rendite

Viele Unternehmen stehen momentan vor einem Luxusproblem. Sie haben zu viel Liquidität, die sie gewinnbringend für schlechtere Zeiten zurücklegen wollen. Welche Investments dafür opportun sind.

© mustafahacalaki/iStock
Flexible Tilgung bei Investitionskrediten
Pay-per-Use

Flexible Tilgung bei Investitionskrediten

Die Digitalisierung macht’s möglich: Beim sogenannten Pay-per-Use-Kredit orientiert sich die Finanzierung an den Produktionsdaten der vernetzten Maschine. Je nach Auslastung steigt oder sinkt auch die Tilgungsrate. Das bietet Unternehmen mehr Planungssicherheit.

© visualspace/Getty Images
Mobile Payments: Cash me if you can
Mobile Payments

Mobile Payments: Cash me if you can

Deutschland mag Bargeld. Doch Kartenzahlungen sind hierzulande weiter auf dem Vormarsch. Das Bezahlen mit Smartphone fristet dagegen noch ein Nischendasein. Dabei liegen die Vorteile klar auf der Hand.