Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© maybefalse/Getty Images
»Überprüfen Sie Ihren Zuckerkonsum! «
Ernährungstipps

»Überprüfen Sie Ihren Zuckerkonsum! «

So ziemlich jede Heilung ist Selbstheilung. Im Umkehrschluss sind viele Krankheiten selbst verschuldet. Allen voran Zivilisationskrankheiten wie Arteriosklerose, Bluthochdruck, Übergewicht, Allergien, Gicht, Demenz, Diabetes mellitus Typ II und sogar verschiedene Krebsarten.

© Kerstin Hardt
Positiv denken für Anfänger
Stress vermeiden

Positiv denken für Anfänger

Gute Vorsätze hat jeder: Gesündere Ernährung, mehr Bewegung, weniger Stress. Nur entsprechend zu handeln, fällt schwer. Ein guter Anfang können Achtsamkeitstraining und Entspannungstechniken sein. Und das Beste: Sie brauchen dafür täglich nur fünf Minuten Zeit.

© plainpicture - Frauke Schumann
Später Wunsch nach mehr Glück
Sinnfragen

Später Wunsch nach mehr Glück

Sterbende entwickeln in ihren letzten Stunden oft eine ganz besondere Energie. Wenn das letzte Stündchen geschlagen hat, wächst die Reue über verpasste Chancen: „Ich wünschte, ich hätte mir erlaubt, glücklicher zu sein“ zählt zu den Dingen, die Sterbende am meisten bereuen. 

Regionalrankings 2016: Gewinner im Süden
» Rückenwind in Ihrem Leben «
Aminosäuren

» Rückenwind in Ihrem Leben «

Wenn man beim Menschen das Wasser abzieht, dann bleibt Eiweiß übrig. Wir bestehen zum überwiegenden Teil aus Proteinen. Der Eiweißwert ist deshalb der wichtigste Spiegel für Ihre Kraft, Ihre Ausdauer, Ihre Stimmungslage, den Antrieb, die Knochendichte sowie die Kompetenz Ihres Immunsystems.

© gettyimages
Hauptsache lebendig
Biophilic Design

Hauptsache lebendig

Büroräume sollten Mitarbeiter einladen, sich zum konzentrierten Arbeiten zurückzuziehen oder gemeinsam mit Kollegen an Lösungen zu tüfteln. Biophilic Design heißt das Stichwort für ein ganzheitliches Konzept, bei dem Pflanzen eine ganz besondere Rolle zukommt.

© Matthias Stolt - stock.adobe.com
Krankheiten frühzeitig erkennen
Vorso4916rgeuntersuchungen

Krankheiten frühzeitig erkennen

Mit regelmäßigen Vorsorge-Checks sollen Krankheiten frühzeitig erkannt werden. Aber wie sinnvoll sind Vorsorge-Checks wie die Mammographie zur Brustkrebsfrüherkennung oder die Prostatauntersuchung zur Früherkennung von Prostatakrebs wirklich?

© Michael Spitzbart
»Was Privatpatienten wissen sollten «
Gesundheit

»Was Privatpatienten wissen sollten «

Während Kassenpatienten Ärzten nur das Nötigste einbringen, werden Privatpatienten zu den Melkkühen des Gesundheitssystems. Dessen sollten sie sich vor so manchem Eingriff bewusst sein.

© Michael Spitzbart
»Was Privatpatienten wissen sollten «
Gesundheit

»Das Pferd nicht von hinten aufzäumen«

So wie man eine Treppe von oben nach unten kehrt, sollte auch die Medizin wieder dazu übergehen, die Ursache einer Erkrankung zu behandeln und nicht nur ihre Symptome.

© Kerstin Hardt
Positiv denken für Anfänger
Gesundheit

» Veränderungen machen Spaß «

Alte Gewohnheiten aufzugeben und neue zu trainieren, ist geistige Schwerstarbeit. Doch mit den richtigen Mentaltechniken und minimalem Zeitaufwand kann jeder sein Verhalten effektiv ändern.

© Michael Spitzbart
»Was Privatpatienten wissen sollten «
Gesundheit

»Geistig fit bis ins hohe Alter «

Wovor haben die Menschen in der zweiten Lebenshälfte am meisten Angst? Vor der langsam nach­lassenden Kapazität ihrer grauen Zellen. 1,8 Millionen Deutsche leiden unter Demenz – Tendenz steigend. Was können Sie aktiv tun, um dieses Schicksal zu verhindern?