Politik

© Bundesbank© Bundesbank

informiert, Politik, Seitenblick, solvent, Vorsorge

Was Sie über den Zwanziger noch nicht wussten: Zehn skurrile Fakten um den 20-Euro-Schein

Am 25. November 2015 beginnt die Deutsche Bundesbank mit dem Austausch jener Banknote, die am häufigsten in den Portemonnaies zu finden ist: des 20-Euro-Scheins. Europaweit müssen rund 3,2 Milliarden Stück ersetzt werden. Ergänzend hierzu hat uns der der Währungsexperte Ebury 10 interessante bis skurrile Fakten rund um den Zwanziger zusammen getragen.

erfolgreich, informiert, Politik, Strategie

Umfrage: Firmenerben wollen führen und nicht verkaufen

Der deutsche Unternehmernachwuchs will in Zukunft verstärkt operative Verantwortung übernehmen. Drei Viertel der Firmenerben geben in einer aktuellen Umfrage der ZU Friedrichshafen und der Stiftung Familienunternehmen an, dass sie als Nachfolger im firmeneigenen Betrieb einsteigen möchten. Der Verkauf ist nur für wenige Nachfolger eine Option.

erfolgreich, informiert, Personal, Politik

Beförderungen: Mit der Chefin steigen die Chancen

Arbeitnehmerinnen profitieren auch auf unteren Ebenen von weiblichen Führungskräften. Diese schlüpfen dann in die Rolle der Anwältinnen weiblicher Interessen. In den meisten Unternehmen werden Frauen bei Beförderungen dennoch weiter systematisch benachteiligt.

erfolgreich, informiert, Personal, Politik, Strategie

“Wir brauchen die Einwanderer”

Hubertus Porschen ist der neugewählte Bundesvorsitzende der Jungen Unternehmer. Im Interview erklärt der Social-Media-Entrepreneur, warum sein Verband die Flüchtlinge als Chance für den deutschen Mittelstand sieht, wie er Unternehmertum und Gründungsklima hierzulande stärken will – und warum Deutschland die Möglichkeiten der Digitalisierung beherzter nutzen sollte.

Finanzierung, informiert, Politik, solvent, Steuern

Erbschaftssteuer: Familienunternehmer lassen nicht locker

Eine neue Studie untermauert die Kritik der Familienunternehmer an der geplanten Erbschaftssteuerreform. Wenn der Entwurf zum Gesetz wird, verschlechtert sich die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen deutlich, warnen die Forscher des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).