Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
Restrukturierung

Jeder dritte Top-Manager hält sein Unternehmen für stark krisenanfällig – was tun?

Die Auswirkungen von Handelskriegen und volatilen Märkten sowie der industriellen Revolution 4.0 bereiten Top-Managern hierzulande momentan einiges an Kopfzerbrechen, so das Ergebnis der Studie „Restrukturierung 2018“. Erschreckend ist dabei, dass jeder dritte Befragte sein eigenes Unternehmen für stark krisenanfällig hält. Sorgenvoll blicken die deutschen Unternehmenslenker laut der Studie, für die von der Unternehmensbertaung Staufen 244 […]

Instandhaltung

Eine Frage der (Er)wartung: Predictive Maintenance greift immer noch viel zu kurz

Kaum ein Digitalisierungsthema treibt die deutsche Industrie derzeit so um wie Predictive Maintenance. Inzwischen haben rund sechs von zehn Unternehmen schon Erfahrungen mit der vorausschauenden Wartung gesammelt, wie der „Deutsche Industrie 4.0 Index 2018“ belegt. Und wie die Befragung von rund 450 Industrieunternehmen weiter zeigt, bewerten gut drei Viertel der Anwender ihre bisherigen Erfahrungen auch eher positiv.

Industrie 4.0

Industrie-4.0-Index: Unternehmen überspringen Meilenstein

Angesichts der digitalen Zeitenwende müssen Unternehmen sich und ihre Produkte neu erfinden, das weiß jeder Unternehmenslenker nur zu gut. Doch wie weit ist diese Entwicklung inzwischen vorangeschritten?

Mittelstandsbotschafter

Wenig Begeisterung für Insellösungen

Wann immer es darum geht, das Thema Industrie 4.0 von der Vision auf die praktische Anwendbarkeit herunterzubrechen, landet man früher oder später bei Predictive Maintenance. So recht überzeugt ist man in der deutschen Industrie von der vorausschauenden Wartung offenbar aber noch nicht.

Mittelstandsbotschafter

Mit altem Denken kommt man nicht in die Zukunft

Wir leben in aufregenden Zeiten. Digitale Transformation und künstliche Intelligenz – unsere Welt und unsere Wirtschaft verändern sich rascher als je zuvor. Oftmals kommen Unternehmen nicht mehr hinterher: Technik wird zwar nachgerüstet, aber das Verständnis für die neue Geschwindigkeit fehlt. Was Führungskräfte tun können.

Mittelstandsbotschafter

Losgröße 1 – Realität statt Träumerei

Hätte man noch um die Jahrtausendwende davon gesprochen, individualisierte Produkte oder sogar Einzelstücke zu den Konditionen der Massenfertigung herzustellen, wäre man ohne Zweifel von den meisten für verrückt erklärt worden. Dabei lag der Gedanke gar nicht so fern, immerhin gab es zum Beispiel bereits in den 1980ern mit Rapid Prototyping den Urvater der additiven Fertigung. […]

Mittelstandsbotschafter

Die Illusion vom kreativen Chaos

Wenn kreative Köpfe etwas von Abläufen und Strukturen hören, geht schnell die Angst um. Man wird doch nicht dem Pegasus die Flügel stutzen wollen? Kreativität und Regeln, das geht nicht zusammen. Nur frei kann der Geist sich entfalten. Dabei reicht der Blick auf jeden erfolgreichen Schriftsteller, Komponisten, Maler oder Designer, um zu sehen: Mit einem […]

Mittelstandsbotschafter

Industrie 4.0 ist in vielen Werkshallen angekommen – aber nicht in allen Köpfen

In Deutschland gibt es nur noch wenige Industriebetriebe, die sich nicht mit der digitalen Transformation befassen. Lediglich 8 Prozent verweigern sich komplett, wie eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Staufen zeigt. Damit ist deren Zahl in Jahresfrist noch einmal um die Hälfte gesunken. Sind wir also mittlerweile zur Industrie 4.0-Nation geworden? Nicht ganz, denn die Transformation […]

Mittelstandsbotschafter

New Work: Immer mehr Unternehmen denken Industrie 4.0 und Arbeitswelt 4.0 konsequent zusammen

Arbeitszeiten, Gehalts- und Urlaubsregelungen: Mehr als jedes dritte deutsche Unternehmen hat diese bereits an die Arbeitswelt 4.0 angepasst oder ist gerade dabei. Und weitere 19 Prozent der hiesigen Firmen stehen in den Startlöchern. Auch sie denken schon konkret darüber nach, wie sie künftig mit der Digitalisierung der Arbeitswelt umgehen möchten.  Aktuell stehen damit immerhin schon […]