Karriere

erfolgreich, Kolumne, Personal

Körpersprache: Achten Sie auf Widersprüche

Der Mensch ist darauf ausgerichtet, auch ohne Worte zu kommunizieren. Dennoch konzentrieren sich die meisten Menschen auf die verbalen Aussagen ihres Gegenübers, anstatt stärker die Botschaften zu analysieren, die ihr Gesprächspartner durch Bewegungen seines Körpers...

erfolgreich, Personal

Selbsttest: Sind Sie ein Erfolgstyp?

Wie gut kennen Sie Ihre eigene Persönlichkeit und wie treffsicher können Sie sich selbst und Ihre Fähigkeiten einschätzen? Haben Sie ein Gefühl dafür, wie Sie auf andere wirken? Sind Sie ein Macher oder eine Powerfrau und setzen konsequent Ihre Ziele durch oder trauen Sie sich nicht recht, aus der Masse herauszustechen? Testen Sie sich!

erfolgreich, Mittelstandsbotschafter, Personal

Schwache Führung lähmt Mitarbeiter

Jungen Einsteigern, die nach ihrem Abitur sich theoretisch und/oder praktisch qualifiziert haben, und an zukünftigen Leitungsfunktionen in mittelständigen Betrieben oder auch der Industrie Interesse zeigen, wird oft unterstellt, sie wollten nur das schnelle Geld machen und am besten schon bald auf den Chefsesseln Platz nehmen. In Gesprächen mit jungen Persönlichkeiten allerdings wird deutlich, dass in der Regel nicht das schnelle Geld und die hohe Position absehbar angestrebt werden, sondern die Sammlung zukunftsfähiger betrieblicher Erfahrungen.

erfolgreich, Mittelstandsbotschafter, Personal, Strategie

So treten Sie garantiert auf der Stelle

Es gibt ja Führungskräfte, die versuchen, alles im Griff zu haben. Und die sich dann wundern, dass die Firma nur so intelligent ist, wie sie selbst – eben gezwungenermaßen begrenzt. Und dann gibt es die, die sich da ganz raushalten, Freiheiten und laissez-faire predigen, um die eigenen Unzulänglichkeiten zu kaschieren. Der sicherste Weg aber für absoluten Stillstand in Ihrem Unternehmen ist die Mischung aus beiden Extremen.

erfolgreich, Personal, Strategie

Roger Willemsen zum Erfahren und Überwinden von Niederlagen

Aus Fehlern kann man lernen. Diese Volksweisheit war, gemünzt auf Unternehmer, bereits Thema einer Titelgeschichte in unserer September-Ausgabe. In unserer Arbeitswelt indes kommt sie bislang nur bedingt zum Tragen. Misserfolge und Fehlschläge gelten häufig als Makel oder werden bei der Darstellung der eigenen Karriere schlichtweg unterschlagen. Der bekannte Publizist Roger Willemsen, unter anderem Autor des Bestsellers „Der Knacks“, geht deshalb in einem Keynote-Vortrag am Donnerstag, 16. Oktober, auf der Messe Zukunft Personal in Köln der Bedeutung des Misslingens für eine geglückte Biographie nach.